EN

Read

Directory Framework neu mit Anbindung an Swisscom ETV Services

Das Directory Framework gewährleistet einen einheitlichen Zugriff von einer einzigen Schnittstelle auf diverse Datenbanken, um die Suche von Kontaktinformationen effizient zu gestalten.

Neu beinhaltet das Directory Framework die Anbindung an Swisscom ETV Services (http://www.directoriesdata.ch/). Mit über sechs Millionen Privat- und Geschäftseinträgen aus der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein deckt Swisscom ETV Services die Bedürfnisse rund um Verzeichnisse sowie Adressaktualisierung und -pflege ab.